Facebook


Versicherung für Rc-Car

Austausch

Gast
Gast

Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Gast am Fr 20 Apr 2012 - 12:41

Hallo
Mich würde Intressieren ob und wie ihr eure Modellautos Haftpflicht versichert habt.

gruß
Thomas

Gast
Gast

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Gast am Fr 20 Apr 2012 - 13:13


Hy
also ich bin bei der Provinzal und habe dort einfach mal gefragt .. die haben im standarft tarif eine qulausel wo modelle mit verbrennungsmotoren bis 15ccm mit einbegriffen sind also hab ich mit mienem 1/10ger ( 2,11ccm) kein problem

musste einfach mal bei deiner versicherung fragen

MFG Benny

-RC-Car-
Mugen

Gast
Gast

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Gast am Fr 20 Apr 2012 - 17:53

Hallo,bin auch der Provinzial versichert und die haben mir es auch schriftlich gegeben das meine 1:5er versichert sind in der Privat Haftplicht. mann sollte aber mit der versicherung reden. gruß aus bedburg
avatar
Racebuggy
Mitglied
Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 52
Ort : Erftstadt

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Racebuggy am Mo 23 Apr 2012 - 12:51

Hallo Leute,
es gibt einen Versicherer, der "ferngelenkte Modellfahrzeuge in unbegrenzter Anzahl und ohne Begrenzung auf eine Höchstgeschwindigkeit" in der Privathaftpflichtversicherung abdeckt. Die Beiträge sind super günstig. Familien ab 71,40, Singles ab 52,36 pro Jahr. Bei Bedarf helfe ich gerne. Das ist mein Fachgebiet.

Gast
Gast

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Gast am Mo 23 Apr 2012 - 17:27

hallo,muste nix da zu zahlen bei meiner.
avatar
Racebuggy
Mitglied
Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 52
Ort : Erftstadt

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Racebuggy am Di 24 Apr 2012 - 19:42

Natürlich musst Du da nichts dazu zahlen. Das ist der Preis für die komplette Versicherung, also Privathaftpflicht inkl. RC Fahrzeuge. Das wäre ja sonst ziemlich uninteressant.

Gast
Gast

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Gast am Di 24 Apr 2012 - 20:08

das stimmt.nur es ist immer besser versichert zu sein. braucht ja nix zu passieren. gruß aus bedburg
avatar
fordcapri-78
Mitglied
Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 02.10.11
Alter : 20
Ort : elsdorf

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von fordcapri-78 am Mi 25 Apr 2012 - 19:59

für welche sachen kommen die Versicherungen denn auf. für diebstahl sachschaden wenn man z.b. gegen eine alufelge fährt.das wenn mal ein querlenker bricht nicht aufkommt ist klar.

Gast
Gast

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Gast am Mi 25 Apr 2012 - 22:28


hy Capri

Also bei mir bei der Provenzal .. wars so das jeglicher von mir unverschulderter oder auch versuchleter Schaden der nicht mutwillig war, also wie Auto auserkontrolle und andere dadruch geschädigt ( egal ob Strecke, Sachschaden oder Menschenschäden ) übernommen wurden sovern nachweißbar das ich den Schaden nicht mutwillig herbeigefühgt habe.

MFG Benny


-RC-Car-
Mugen
avatar
Racebuggy
Mitglied
Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 52
Ort : Erftstadt

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Racebuggy am Do 26 Apr 2012 - 8:54

Guten Morgen,
die Haftpflichtversicherung leistet für Schäden, die Ihr einem anderen zufügt. Ausgeschlossen ist natürlich immer der Vorsatz. Ich werde gelegentlich mal prüfen, wie es mit Schäden untereinander aussieht. Wenn also Zusammenstöße auf der Bahn passieren.
Für eigene Schäden leistet die Haftpflichtversicherung nicht.
Viele Grüße
Bernd

Gesponserte Inhalte

Re: Versicherung für Rc-Car

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017 - 13:09